Regalinspektion

Wir überprüfen Ihre Regalanlagen und führen eine Inspektion nach den Vorschriften der DGUV Regel 108-007 (bisher BGR 234) und der ÖNORM EN 15635 durch.
Als Lagerbetreiber sind Sie verantwortlich für die gefahrlose Bedienung Ihrer Regalanlagen und folglich für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Unsere ausgebildeten Inspekteure übernehmen die jährliche Inspektion und weisen auf eventuelle Mängel und Schäden hin. Anhand von Sichtkontrollen wird ermittelt, ob die Regale, deren Beladung, die Schutzmaßnahmen etc. den Vorschriften entsprechen.
Durch das rechtzeitige Erkennen von Schäden und potentiellen Risiken können Unfälle im Vorfeld vermieden werden.

 

Regale unterliegen der Prüfpflicht

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), DGUV Regel 108-007 (bisher BGR 234) und ÖNORM EN 15635 verpflichten den Arbeitgeber zur systematischen Inspektion seiner Lageranlage spätestens alle 12 Monate durch eine befähigte Person.
Die ÖNORM EN 15635 legt dabei Art und Ablauf der Kontrollen fest und definiert Grenzwerte für die Gefährdungsbeurteilung.

 

Unser Service

  • Qualifizierte Experteninspektion durchgeführt von unseren erfahrenen und zertifizierten Inspekteuren
  • Bundesweit und herstellerunabhängig
  • Durchführung der Inspektion im laufenden Betrieb
  • Innerhalb weniger Tage nach erfolgter Prüfung erhalten Sie das Inspektionsprotokoll
  • Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches und kostenloses Angebot für eventuell notwendige Reparaturen

Inspektionsablauf zur Schadenklassifizierung

ROS Austria Schaubild Ablauf Regalinspektion

ROS Austria GmbH

Hauptsitz
Illekgasse 24
1150 Wien, Österreich

info@ros-austria.de
T.: +43 (0) 664 349 1000
F.: +43 (0)1 985 05 72

© Copyright by ROS Austria GmbH. All rights reserved.

Impressum / Datenschutz

Powered by Ranking Köche